Systemvoraussetzungen

für SWING-Integriert

 

Als Systemhaus für Organisationen der Langzeitpflege konzentrieren wir uns auf Soft­ware- und Beratungsdienstleistungen. Auf Wunsch koordinieren wir gerne die Installationsarbeiten mit Ihrem ICT-Provider. Um mit unserer Software einen technisch einwandfreien Betrieb sicherzustellen, wer­den zur Zeit die nachfolgend beschriebenen Hardware / Betriebssysteme mit den aufgeführ­ten Eckwerten vorausgesetzt:

 

Allgemeines

  • Netzwerk: TCP-IP/V4 und SMB, Bandbreite 1GB oder höher. WAN-Verbindungen (VPN usw.) werden im Client-Server-Betrieb nicht unterstützt.
  • Sicherheit: Es sollten immer die aktuellen Servicepacks und Sicherheitsupdates für PCs und Server installiert sein.
  • Internet: Breitband-Internetzugang für Online-Updates und Fernwartung erforderlich.
  • Installation: Für die Installation sind administrative Rechte erforderlich.
  • Energie: An Servern und Client-PCs sind die Energiesparfunktionen zu deaktivieren, da diese zu Unterbrechungen und Datenverlust sowie zu verminderter Leistung führen können.

Einzelplatz-PC

  • Prozessor: mind. Intel Core i5 ab 1 GHz
  • Arbeitsspeicher: mind. 4 GB, empfohlen ab 8 GB
  • Grafikkarte & Monitor: ab 20", mind. 1280x1024 Pixel (4K nicht empfohlen)
  • Festplatte: mind. 50 GB freier Speicherplatz, SSD empfohlen
  • Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 (jeweils auf aktuellem Patchstand)

Netzwerk-PC / Client

  • Prozessor: mind. Intel Core i3 ab 1 GHz
  • Arbeitsspeicher: mind. 4 GB, empfohlen ab 8 GB
  • Grafikkarte & Monitor: ab 20", mind. 1280x1024 Pixel (4K nicht empfohlen)
  • Festplatte: mind. 5 GB freier Speicherplatz, SSD empfohlen
  • Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 (jeweils auf aktuellem Patchstand)

Netzwerk-Server

Installationen bis max. 15 SWING Clients

Bei Installationen über 15 SWING Clients beraten
wir Sie gerne individuell.

  • Prozessor: mind. Intel Xeon D ab 2 GHz, mind. 4 Kerne
  • Arbeitsspeicher: mind. 8 GB, empfohlen ab 16 GB
  • Grafikkarte & Monitor: ab 17", mind. 1024x768 Pixel
  • Festplattenspeicher: mind. 100 GB freier Speicherplatz, RAID 1/5/10 empfohlen
  • Betriebssystem: Windows Server 2008 R2 / 2012 R2 / 2016 / 2019
  • Sicherung: Tape-Streamer, RDX oder DTD-/NAS-Backup, mehrstufige Aufbewahrung empfohlen.
  • Virtualisierungs-Kompatibilität: VMWare, Microsoft HyperV
  • Unterstützte Terminal-Technologie: Citrix, Microsoft RDS