SWING-Ambulant:

Auch für Kinderspitex ein Gewinn

Die Kinderspitex Verein Joël Mühlemann (www.joel-kinderspitex.ch) hat 2015 vom Produkt eines Mitbewerbers zu SWING gewechselt. Franz Elmer, Geschäftsführer der Kinderspitex Verein Joël Mühlemann zu den Gründen:

 

Mit dem Wechsel von [...] zu SWING konnten wir die gewachsenen Strukturen bereinigen und neu aufbauen. Wir erhielten eine moderne Softwarelösung mit vielen alltagstauglichen Funktionen.

 

Die Tabletlösung SWING2Go braucht wenig Schulung und kann intuitiv gehandhabt werden.

 

Mit einem Schlag waren auf einmal alle Informationen jederzeit und überall verfügbar; und das dauernde Kopieren und Nachtragen von Papierinformationen fiel weg.

Damit hat sich auch der Datenschutz und die Datensicherheit wesentlich verbessert und der administrative Aufwand ist gesunken. Auf der anderen Seite ist die Qualität der Pflegedokumentation, insbesondere der Pflegeplanung stark gestiegen. Die Auditorinnen der Qualitätszertifizierung waren beeindruckt von unserer Entwicklung in diesem Bereich.

 

Mit dem Wechsel zu SWING wurde die Funktion der Teamleiterinnen massiv aufgewertet; wurde aber auch viel anspruchsvoller, da sie die Schaltstelle zwischen Klient, Mitarbeitenden und Administration ist.

 

Dank den elektronischen Daten können wichtige Controlling-, aber auch Statistikfunktionen einfach aus dem Programm übernommen werden und wir wissen heute zu jeder Zeit viel genauer wo wir stehen.

 

Wollen Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

 

 

041 267 30 00

Mail senden